Sitzkloetze.jpg
Der Schulverband Hermrigen-Merzligen hat zwei Legislativorgane. Einerseits gibt es eine Delegiertenversammlung. Diese findet zweimal jährlich statt. Jede Verbandsgemeinde hat drei Delegiertenstimmen. Die Gemeinden können diese Stimmen bündeln und nur eine einzige Person an die Delegiertenversammlung delegieren. I.d.R. ist dies ein Gemeinderatsmitglied. Der Gemeinderat kann seinen Delegierten verbindliche Weisungen zum Abstimmungsverhalten erteilen. Die Delegiertenversammlungen sind öffentlich.

In bestimmten Fällen (z.B. bei Ausgaben über CHF 75,000.00; Änderung des Zweckartikels oder des Kostenverteilschlüssels) sind die Stimmberechtigten der Verbandsgemeinden zuständig. Dann wird das Geschäft an den Gemeindeversammlungen der Verbandsgemeinden behandelt. Damit ein Geschäft angenommen ist, müssen beide Gemeinden zustimmen.